Lisa Sonnenschein
Hier haben wir noch mal was fürs Herz! Eine jugendliche Geschichte, die ich über den Carlsen Verlag in die Finger bekommen habe :)
_____________

Dill hat es im Leben nicht einfach - sein Vater im Gefängnis, beide Eltern religiöse Extremisten. In der Schule ist Dill ein Außenseiter, er und seine beiden besten (und irgendwie auch einzigen) Freunde haben nur sich selbst - und merken im letzten Schuljahr, dass ihre Vorstellungen von der Zukunft nicht so vereinbar sind, wie das gedacht war...

Das klingt jetzt so, als würde in diesem Buch nicht besonders viel passieren. Dem ist auch tatsächlich so! "Zusammen sind wir Helden" fesselt nicht durch spannende, actiongeladene Passagen. Die Charaktere sind es, die die Geschichte ausmachen. Stück für Stück lernen wir den gebrandmarkten Sohn, die toughe Modebloggerin und den liebenswürdigen Fantasyfan kennen und ihre Beweggründe verstehen. Die Charakterentwicklung in diesem Buch ist wirklich unheimlich überzeugend und gut gemacht!

Das Buch spielt damit, den Leser auf die emotionale Ebene zu ziehen und dann wird schon über minimale Ereignisse in der Welt unserer Protagonisten die maximale Wirkung erzielt.
Das Leseerlebnis war für mich irgendetwas zwischen "wunderschön" und "ich bin total zerstört" - ich kann mir vorstellen, dass besonders Menschen aus der Generation unter meiner (hier ist das Geständnis, ich bin alt^^!) daraus unheimlich viel mitnehmen können. Im positiven Sinne! Mich jedenfalls beschäftigen Dill und seine Freunde immer noch.

Mein Fazit: "Zusammen sind wir Helden" ist eine unheimlich berührende Geschichte, die viel über Freundschaft, Zusammenhalt und den Umgang mit Schicksalsschlägen zu sagen hat. Die Redewendung "Wenn Kinder zu Leuten werden" ist quasi die Umschreibung des Inhalts dieses Buches.

Eine definitive Leseempfehlung für alle Altersklassen von mir dafür - ein wahnsinnig tolles Buch!
____________



Jeff Zentner: Zusammen sind wir Helden. Erschienen am 21. Dezember 2017 im Carlsen Verlag. Kostenpunkt: 17,99€ als Hardcover.