Lisa Sonnenschein
Ich bin eigentlich nicht sooo der Freund der Buchserien - ich lese ziemlich schnell (wenn ich denn dazu komme) und da hat man so ein 60-Seiten-Heftchen eben fix weggefrühstückt. Hier also ein kleines Experiment und meine erste "richtig echte" Buchserie ;).
_____________________

Wir begleiten hier Riley, einen Schüler, der eines Tages die Haushälterin tot in der Badewanne vorfindet. Was er noch nicht weiß - in diesem Moment tritt er das Erbe der Hunters an und findet sich bald in einer mysteriösen und finsteren Schattenwelt wieder.

Ich kann mir vorstellen, dass es bei so wenigen Seiten extrem schwierig ist, die Balance zwischen "es passiert rein gar nichts" und "alles liest sich extrem übereilt" zu finden. Lillith Korn hat das allerdings prima hinbekommen und so habe ich mich nicht nur gut unterhalten gefühlt, sondern erhielt auch so viele Informationen über Rileys Hintergrund, dass es für mich interessant ist, weiter dranzubleiben. Hut ab für diesen Spagat ;)!

Der Schreibstil des Buches ist in diesem klassischen locker-leichten und zeitgenössischen Jugendbuch-Stil gehalten, aber Vorsicht! Dieser Band der Shadowcross-Serie sollte nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Das Darkfantasybuch wird an so mancher Stelle schon wirklich fies gruselig (verschwundene Katzen tragen da ihren Teil bei...). Ich fand die Atmosphäre in dieser Schattenwelt, in die Riley stolpert, absolut famos und bin so richtig scharf drauf, wieder zurückzukehren, um regelmäßig beim Lesen über die Schulter zu schielen, ob nicht vielleicht doch...
Wie ich immer sage: Ich würde im Falle einer Zombie-Apokalypse vorsichtshalber einfach vor Panik tot umfallen. An Rileys Stelle hätte ich also keine Chance, das Dasein in irgendwelchen finsteren Zwischenwelten durchzustehen.

Das Schlechteste an dem Buch ist wohl der Umstand, dass es immer nur in 4-wöchigem Abstand erscheint und ich jetzt bis zur nächsten Erscheinung auf die Folter gespannt werde... Schlimmer als jede verschwundene Katze. Mehr davon!
______________________


Lillith Korn: Shadowcross I, das Vermächtnis. Erscheint am 05. Juni via Amazon.