Lisa Sonnenschein
Bücher zu Weihnachten zu verschenken ist eine riskante Angelegenheit - besonders, wenn es sich beim Beschenkten um einen Bücher-Verschlinger, Massen-Leser, Literatur-Horter handelt.
Und dann ist da ja auch immer noch die Frage danach, welche Bücher es sich denn zu verschenken lohnt! Als Mama/Freund/Schwester/beste Freundin hat man ja nicht jedes Buch gelesen, das man dem geliebten Menschen unter den Baum legt.

Wir haben uns mal Gedanken darüber gemacht, welche Bücher wir bedenkenlos verschenken würden - herausgekommen ist ein bunter Cocktail für Jung und Alt und verschiedene Geschmäcker.
Und hoffentlich werdet ihr fündig - noch zehn Tage bis Weihnachten! <3