Lisa Sonnenschein
Morgen erscheint der erste Teil einer neuen Fantasy-Reihe! Im Mittelpunkt: Füchse. Und Action. Aber vornehmlich Füchse^^

Maykayla (der Einfachheit halber meist "May" genannt) wächst behütet bei ihrer Familie auf - ihre Eltern machen sich deshalb besonders viele Sorgen um sie und ihre Zwillingsschwester Sisandra, als sie im zarten Kindesalter an einer Zeremonie teilnehmen sollen, die den Erhalt des Dorfes sichern könnte. Es kommt, wie es kommen muss, die beiden Schwestern werden von den (Fuchs)Schutzgeistern ausgewählt und sind fortan wichtige Beschützer der Bewohner ihres Landes. Das bringt allerdings nicht wenige Abenteuer mit sich...


May und ihr Fuchgeist Reineke (*hehe*) sind ein wunderbares Team! Im Allgemeinen ist May eine tolle Protagonistin und zweifelt Jugendbuch-untypisch nicht ständig an sich selbst, verliebt sich in jeden dritten Nebencharakter oder verhält sich sonstwie klischeehaft. Sie handelt erwachsen und hat in ihrer Ausbildung gelernt, sich zu beherrschen und mit allem zu arbeiten, was da ist. Das hat sie mir unheimlich sympathisch gemacht - ganz im Gegensatz zu ihrer Schwester, die immer wieder für Probleme sorgt.
Neben Füchsen und ihrer Magie geht es im Buch um Treue und Mut - May wird vor einige große Herausforderungen gestellt. Auch die magische Komponente spielt eine Rolle.

Der Sprachstil der Autorin ist gewohnt flüssig und locker-leicht - wer Noel&Noelle gelesen hat, sollte sich jedoch auf eine erwachsenere Geschichte einstellen, die Atmosphäre und der Witz in diesem Buch sind generell eine andere, als bei Noel&Noelle. Auch der Einstieg ist anders aufgezogen, hier sind die handelnden Personen von Beginn an stabil und die Geschichte lebt auch ein bisschen von Mays beständigem Charakter. Obwohl es sehr kurz ist, ist es kein "Einstieg" im eigentlich Sinne, sondern man ist direkt in der Geschichte - auch wenn das Ende mal wieder gemein ist! Erzählt wird aus der Sicht der Protagonistin - und damit ein bisschen auch aus der von Reineke.

Alles in Allem: Ein wunderbares Highfantasy-Buch mit toller Charakterzeichnung und kreativer Umsetzung. Ich bin ganz verknallt in die Protagonistin und freue mich schon darauf, wenn ich die ersten drei Bände als Printexemplar in mein Bücherregal stellen kann. Eine Horde Einhörner dafür, dass die Fortsetzung schon nächsten Monat erscheint! ;)
________________________________________________________________



Nicky P. Kiesow: Fuchsgeist. Erscheint am 15. Oktober 2016 über Create Space. Kostenpunkt: 0,99€ für das E-Book (58 Seiten).
Labels: edit post
1 Response
  1. *____________* und dir noch ganz ganz viele kuschelige, flauschige Einhörner :D!!!!